Wellenlängenmultiplex

Verfahren, bei dem durch die gleichzeitige Übertragung von Signalen verschiedener Wellenlängen die Übertragungskapazität erhöht werden kann.

zurück