Verseilung

Das gegenseitige, wendelförmige Verdrillen isolierter Einzelelemente in konzentrischen Lagen oder Bündeln um eine Verseilachse.

zurück