Totalreflexion

Reflexionserscheinung an der Grenzfläche zwischen zwei Medien unterschiedlicher Brechzahlen (n1>n2), wobei sich das Licht im optisch dichteren Medium ausbreitet und der Einfallswinkel größer als der Grenzwinkel der Totalreflexion sein muss.

zurück