LID

Engl. Local Injection and Detection (LID). Verfahren, um zwei zu spleißende LWL so zueinander auszurichten, dass eine minimale Dämpfung resultiert.

zurück