Koppelverlust

Verluste, die bei der Verbindung zweier Lichtwellenleiter entstehen. Es wird zwischen intrinsischen Verlusten, die durch unterschiedliche Faserparameter entstehen, und extrinsischen Verlusten unterschieden. Extrinsische Verluste entstehen durch mechanische Toleranzen der Verbindungstechnik.

zurück