Einfügedämpfung

Engl. Insertion Loss (IL). Der Leistungsverlust, der durch ein in den Signalweg eingebrachtes Bauteil verursacht wird.

zurück