Chromatische Dispersion (CD)

Die CD führt zu streckenlängen- und wellenlängenabhängiger Impulsverbreiterung im LWL. Hervorgerufen wird sie durch unterschiedliche Ausbreitungs-geschwindigkeiten der Wellenlängenanteile des Lichts. Die CD setzt sich aus Material– und Wellenlängendispersion zusammen.

zurück