ANGACOM 2018 – Erfolgreiche Messetage in Köln

Messestand auf der ANGA COM 2018

Vom 12. – 14 Juni 2018 war es wieder soweit, die diesjährige ANGA COM öffnete ihre Tore.

Mit einer Rekordbilanz von 21.700 Teilnehmern und mehr als 500 Ausstellern überzeugte die seit ihrem Bestehen erfolgreichste und schönste ANGA COM 2018 als Europas führende Kongressmesse für Breitband, Kabel & Satellit.

Bereits zum 6. Mal auf der ANGA COM vertreten, stellte Sachsenkabel in diesem Jahr ihre brandneue Smart-Service-Plattform Sachsenkabel pulse anhand einer Live-Präsentation vor. Die neue Weboberfläche wurde speziell mit Blick auf die Anforderungen von Netzprovidern, Rechenzentrumsbetreibern und Installateuren entwickelt und bietet Zugriff auf detaillierte digitale Kabelprofile. Die zahlreichen Standbesucher verfolgten gespannt, wie sich mit Hilfe von Barcode oder Seriennummer auf dem Kabelmantel über Sachsenkabel pulse umfassende Informationen zu jedem Kabel abrufen lassen von Produkt- und Auftragsdaten bis zu Messwerten und Prüfprotokollen.

Auch unser weiteres Highlight, das URM®-Verkabelungssystem und die innovative Produktlösung CrossCon®, wurden sehr interessiert aufgenommen. Die Messebesucher erfuhren, wie durch eine saubere und schnelle Anbindung des CrossCon® mit den Trunkkabeln eine komplette Vermaschung der Spine-Leaf-Topologie hergestellt wird.

Das Feedback zu unserer neuen Smart-Service-Plattform Sachsenkabel pulse als auch zu den Produkten und Systemlösungen fiel durchweg sehr positiv aus. “Wir konnten sehr nachhaltige Gespräche führen und zahlreiche neue Kontakte knüpfen“, freut sich Sophie Beck, Vertrieb Außendienst der LWL-Sachsenkabel GmbH.

Wir bedanken uns herzlich bei den Besuchern unseres Messestandes für viele interessante Gespräche und drei spannende Messetage.

Auf Wiedersehen in Köln im Frühjahr 2019!

 

zurück