Rückblick: LANline Tech Forum 2018 in München

Messestand auf dem Tech Forum in München

Der Sachsenkabel-Auftritt war der Besuchermagnet auf dem LANline Tech Forum, welches vom 06. Februar bis 07. Februar 2018 in München stattfand. „Wir konnten den größten Besucherrekord verzeichnen“, freuen sich die Key Account Manager Rechenzentrum der LWL-Sachsenkabel GmbH Kai Wirkus und Sandro Malessa. 

„Unser absolutes Highlight der Ausstellung war die Präsentation des URM® -Verkabelungssystems und die innovative Produktlösung CrossCon® gemeinsam mit der Firma Fibercon.“ Die Besucher konnten sich darüber informieren, wie durch eine saubere und schnelle Anbindung des CrossCon® mit den Trunkkabeln eine komplette Vermaschung der Spine-Leaf-Topologie hergestellt wird. Zu den Highlights zählte außerdem ein portabler Datenschrank, welcher mit unserem High-Density Verkabelungssystem URM® ausgestattet ist. 

Von den zahlreichen Teilnehmern u. a. aus der Automobilbranche und dem Versicherungswesen wurde auch der Fachvortrag von unserem Key Account Manager Rechenzentrum, Sandro Malessa, über „Glasfaserverkabelung im Wandel, erst 2-Faser-, dann 8-Faser-basierte Infrastrukturen, was folgt danach?“ sehr interessiert aufgenommen. 

Das Feedback zu unseren zukunftsweisenden Glasfaserlösungen fiel durchweg sehr positiv aus und es konnten sehr wertvolle Gespräche geführt und gute, neue Kontakte geknüpft werden. 

Wir möchten uns an dieser Stelle bei allen Besuchern unseres Messestandes und unseres Fachvortrages recht herzlich bedanken und freuen uns schon auf die nächste Veranstaltung im Juli 2018.

 

 

zurück